VON SECOND HAND ZU FAIRER MODE

Früher, da war das TRANQUILLO noch ein kleines Lädchen in der Dresdner Neustadt. in dem man fröhlichen Kleinkram aus aller Welt, bunte Fleecejacken und lange Samtgewänder fand.

Aber es sollte irgendwie anders werden. Bunt sollte es bleiben und fair auch. Aber vielleicht könnte man eines Tages sogar eigene Kleidung aus ökologisch sinnvollen Materialien fair produzieren? 

TRANQUILLO Designerinnen erarbeiten jedes Jahr Fashionkollektion für den Sommer und Winter. Die Kollektionen tragen das Thema ähnlich der Firmenphilsosophie – bunt und fair.

Farbenfrohe Prints und nachhaltige Stoffe bestimmen den Charakter unserer Kleider, Hosen, Oberteile und Accessoires. Lieblingsstoffe wie Biobaumwolle, leichter Cambric, Slub Jersey, Tencel und EcoVero sind zum größten Teil GOTS-zertifiziert und fair hergestellt. Das bedeutet, dass die Hersteller nicht nur faire Löhne und Arbeitszeiten haben, sondern auch gute Arbeitsbedingungen.

TRANQUILLO Kollektionen sollen fröhliche und bunte Empfindungen bei ihnen Kunden hervorrufen.